Training/Zeiten
Aktuelles
 
Home
HOME
Trainingszeiten
Trainings-zeiten
Termine
Termine
Impressum
Indoor Turnier
Kontakt
Kontakt
Anfahrt
Anfahrt
Fotogalerie
Fotogalerie
PSV-interner Bereich
intern
Impressum
Impressum

Grüß Gott an alle die ihr in München zur DM gewesen seid.

Viel Arbeit, viel Schweiß hat uns die DM gekostet und jeder Schweisstropfen war es wert.
Wir hoffen Ihr seid alle wieder gut und vor allem zufrieden mit Euch selbst daheim angekommen.

Das Timing passt. Heute regnet es in Strömen und wir sind dabei die Spuren der DM zu beseitigen - der Abbau muss eben auch sein.

Und Fazit - also mein Fazit: Die Zeit ist brutal. Erst die Arbeit und Vorfreude und kaum ist die Veranstaltung vorbei ist alles nur noch Vergangenheit.
Mein Wohnzimmer hatte noch nie so viele Gäste.
Noch nie war die Stimmung auf diesem Fleck Erde so überschwenglich und herzlich ansteckend....
Und stehe ich jetzt in der Arena ist es still und der Regengott holt nach was er in den letzten Tagen versäumt hat.
Was aber bleibt ist die Erinnerung und das, was diese in mir bewirkt.
Und diese Erinnerung ist für mich so klar: Endlich wieder Menschen getroffen auf die ich mich gefreut habe. Menschen kennengelernt und wunderbare Gespräche geführt.
Und ein wenig dazu beigetragen, dass diese Veranstaltung mit der Finalarena des PSV ein Teil Eurer Erinnerung bleibt.
Danke dass Ihr den Weg nach München gefunden habt, denn ohne Euch als die Protagonisten und Gäste würde der ganze Aufwand erst gar keinen Sinn machen
DANKE
Bernhard Strobel, 29.08.2016

Und so eine Veranstaltung wäre nicht möglich gewesen ohne dem Einsatz von vielen, vielen Helferinnen und Helfer, und das nicht nur an den drei Tagen sondern schon lange, lange vorher.

An alle die mitgeholfen haben diese Deutsche Meisterschaft zu einem hervorragenden Event zu machen ein
riesiges
Vergelt's Gott und Danke
Weitere Infos rund um die DM gibts hier, und die Fotogalerie ist hierüber zu erreichen.

Bayrische Meisterschaft Feld am 25. und 26. Juni in Premich
Bei einem durchwegs sommerlichen Wetter trafen sich die Feldbogenschützen Bayern in Premich/Unterfranken um die Bayrischen Meister zu ermitteln. Und vom PSV nahmen neun Schützen teil.

Ganz oben auf's Podest und damit Bayrischer Meister 2016 wurde Lukas Wildgruber bei den Schülern A Recurve.
Bei den Blankbogenschützen Jugend gab es für den PSV'ler noch einen Podestplatz: Philipp Wunderlich wurde Zweiter.

Und hier die Platzierungen der restlichen PSV'ler:
Erwin Busch 5. Platz Altersklasse Recurve Andreas Kalleder 6. Platz Jugend Blankbogen
Linus Pirthauer 6. Platz Schüler A Recurve Tobias Edlböck 7. Platz Schützen Recurve
Nick Maßdorf 7. Platz Herren Blankbogen Mirko Blech 8. Platz Herren Blankbogen
Walter Borsos 17. Platz Altersklasse Blankbogen    
       

Hier die komplette Ergebnisliste der Bayrischen Meisterschaft Feldbogen 2016

Bezirksmeisterschaft im Freien (WA720) am 12.06.2016
Insgesamt haben 24 Bogenschützen/Innen des PSV haben die ganze Woche sorgenvoll die Wettervorhersage für den Sonntag verfolgt.

Die PSV'ler bei der Bezirksmeisterschaft WA 2016

Denn es war die Bezirksmeisterschaft im Freien (WA720) in Aschheim angesagt.
Und der Wettergott hatte ein Einsehen, pünktlich zum Wettkampf hörte der Regen auf und wir konnten ein "trockenen" Wettkampf schießen. Nur der Wind war teilweise etwas kräftiger, aber das konnte die PSV'ler nichts anhaben. Und so gab es sehr gute Ergebnisse:

Den 1. Platz belegten jeweils:  
 Tobias Edlböck Recurve Herren     
 Sebastian Otzman Recurve Schüler B  
 Thomas Frank Recurve Junioren  
 Karla Berghofer Recurve Seniorinnen         
 Barbara Zenkert      Compound              Altersklasse  
 Melina Aigner Blankbogen Damen  
2.Plätze belegten
 Erika Virmani Recurve Damen  
 Stefan Edlböck Recurve Altersklasse  
 Leoni Preda Compound Damen  
 Walter Borsos Blankbogen Herren  
 Laurin Eckhardt Blankbogen Schüler  
und den 3. Platz erreichten
 Lukas Wildgruber Recurve Schüler A  
 Evi Zerle Compound Damen  
 Bernhard Strobel Compound Altersklasse  
 PSV Mannschaft Recurve mit Tobias Edlböck, Christian Waldeck und Klaus Bümlein

Allen, und auch denjenigen die nicht auf's Treppchen kamen, Gratulation für die hervorragenden Leistungen.
Die kompletten Ergebnisse unter http://www.m-bogen.de.

Änderung der Zeit für das Allgemeine Training im Sommer
Ab dem 3. Juni 2016 findet das allgemeine Training jeweils Freitags von 17:30 bis 19:00 statt. Bitte die Hinweise bei den Trainingszeiten beachten.

Das  Kinder- und Jugendtraining wird unverändert am Samstag durchgeführt.

Erfolgreicher Start in die Meisterschaftsrunde im Freien 2016

Am Donnerstag den 5. Mai 2016 startet mit der Bezirksmeisterschaft Feld die Meisterschaftrunde 2016 im Freien. An einem schönen aber kühlem Tag trafen sich die Schützen/innen der Münchner Verein bei BC Keltenschenz in Germering um im Feldbogenschießen ihre Meister zu ermitteln. Die Teilnehmer des PSV erreichten dabei ca. 1/3 aller Podiumsplätze:
1. Platz ging jeweils an
- Tobias Edlböck, Herrenklasse Recurve
- Michael Klingler, Alterklasse Compound
- Erwin Busch, Altersklasse Recurve
- Laurin-Eckert Eckert, Schülerklasse Blankbogen
- Jan Pfüller, Junioren Blankbogen
den 2. Platz erreichten
- Lukas Wildgruber, Schülerklasse Recurve
- Sophie Wildgruber, Jugendklasse Recurve
- Evi Zerle, Damen Compound
- Nick Maßdorf, Herren Blankbogen
- Philipp Wunderlich, Jugend Blankbogen
und Dritter wurde Mirko Blech in der Klasse Herren Blankbogen.

Und am Sonntag 08.05.2016 ging es gleich mit dem 3D-Cup des Bezirks München, ebenfalls bei BC Keltenschanze weiter:
Recurve Schüler: 1. Platz für Lukas Wildgruber
Blankbogen Jugend: 1. Platz Philipp Wunderlich, 2. Platz Andreas Kalleder
Blankbogen Schüler: 1. Platz Robin Wunderlich, 2. Platz Moritz Büttner, 3. Platz Laurin-Elias Eckert
Langbogen Jugend: 1. Platz Melina Aigner
Langbogen Herren: 1. Platz Mirko Blech, 2. Platz Jan Pfüller
Langbogen Herrenaltersklasse: 2. Platz Michael Klingler

Allen Schützen und SchützInnen herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg.


Deutsche Meisterschaf Halle Bad Segeberg


Die weite Anreise nach Bad Segeberg hat sich gelohnt. Wir hatten einen wunderschönen Werbestand für die deutsche Meisterschaft WA in diesem Sommer beim PSV München aufgebaut. Dort konnten sich alle interesierten Bogenschützen über die nächste Meisterschaft informieren. Auch wir haben sehr viel an positiver Rückmeldung erhalten.

Sportlich waren wir aber auch vertreten. Norbert schoss in der Altersklasse Compound bereits am Freitag und erreichte den 24. Platz. Erika und Tobias durften am Samstag Nachmittag ran. Bei ihrer ersten deutschen Meisterschaft verfehlte Erika um einen Ring den Cut zum Finale und wurde gute siebzehnte. Unvergessen bleibt das Ergebniss nach der ersten Passe, als Erika das Starterfeld mit 60 Ringen anführte. Nach einem grundsoliden ersten Durchgang mit 285 Ringen konnte sich Tobias im zweiten Durchgang deutlich steigern und schloss den zweiten Durchgang mit sehr guten 295 Ringen ab. Die persönliche Bestleistung von 580 Ringen reichte für den geteilten vierten Platz nach der Vorrunde. Im anschließenden Finale konnte Tobias nicht an seine Leistungen aus der Qualirunde anknüpfen und schied gegen den Vorkampfdreizehnten nach einem spannenden Match im 1/8-Finale aus.

Wir gratulieren allen Teilnehmer zur super Leistung und bedanken uns bei allen Mittfahren des PSV München. Weiter geht ein recht herzlicher Dank an den ausrichtenden Verein Berliner SC in Holstein.

Die komplette Ergenisliste ist unter bogenfax.de zu finden.


Ligamannschaften PSV in 2015/2016
Regionalliga Recurve 2015/2016
von links nach rechts: Evi, Colin, Erika, Tomi, Tobias
Bezirksliaga Recurve 2015/2016
von links nach rechts: Tobias, Christian, Jonas, Stefan, Erwin, Sven

Bayerliga Compound 2015/2016
von links nach rechts: Michael, Bernhard, Sebastian, Norbert, Stanislav

4. Wettkampftag Regionalliga Süd

Als unsere Mädels und Jungs letztes Jahr den Aufstieg in die Regionalliga Süd Bogen Recurve schafften war das Ziel ganz klar: Klassenerhalt.
Aber es kam ganz anders, gleich von Anfang an schossen Erika, Evi, Colin, Tomi und Tobias ganz vorne mit.Und heute am 4. und letzten Wettkampftag wurde in Landau mit dem 1. Tabellenplatz der

Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd Recurve

perfekt gemacht.

Mit 41:15 und 6 Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten BSC Mittenwald wurde das ursprüngliche Ziel weit übertroffen.
Eine Super Leistung!!
Herzliche Gratulation und für die zweite Bundesliga im nächsten Jahr: Alle ins Gold


Bayrische Meisterschaft Halle 2016 am 06./07.02.2016
Letztes Wochenende trafen sich in Garching-Hochbrück in der Olympiaschießanlage Bogenschützen aus ganz Bayern um die Bayrischen Meister zu ermitteln. Mit insgeamt 14 Schützen/Innen war auch der PSV vertreten.
Und es gab gute Ergebnisse:
Tobias wurde in der Schützenklasse Recurve mit 574 Ringen Dritter, nur 1 hinter dem Zweiten. Und das bei 73 Startern.
Noch knapper war das Ergebnis in der Herrenklasse Compound, hier trennte den 5. Platz vom Ersten nur ein Ring. Mit 568 Ringen kam Norbert auf Grund der 10er und 9er Auswertung auf den vierten Platz (der Drittplatzierte hatte zwei 10er mehr).
Die Damen mit Erika, Evi und Gabi belegten in der Mannschaftwertung Damen Recurve den Zweiten Platz.
Und bei den Schülern A hatte Lukas Pech, in einer der letzten Passen "verflog" sich ein Pfeil, landete zwar in der 9 aber leider auf der Nachbarauflage. Trotzdem reichte es noch für einen guten Platz im ersten Drittel.
Auch wenn der ein oder andere nicht das Ergebnis erzielte das er sich vorgenommen hat:

Gratulation für die super Leistungen !!!!
Bay. Meisterschaft Halle 2016, Recurve Damenklasse, Mannschaft
rec maenner intBay. Meisterschaft Halle 2016, Compound Altersklasse
Hier die komplette Ergebnisliste
2. Wettkampftag in der Bezirksliga München
2.Wettkampftag Bezirksliga Recurve 23.01.2016
Auch am zweiten Wettkampftag der Bezirksliga München letzten Samstag, 23.01.16, lief es für das Team mit Erwin, Stefan, Tobias S. Christian, Sven und Jonas hervorragend.
Am Ende standen 25:3 Punkte auf dem Konto der PSV Schützen.
Dies bedeutete nicht nur den Sieg sondern auch den Aufstieg in die Oberliga Südwest.
Insgesamt wurde nur ein Match verloren und einmal gab es ein Unentschieden.
Und auch in den entscheidenden Matches bewahrten die Ruhe. So schoss z.B. Jonas im letzten Match 79 Ringe. Es fehlten nur ein/zwei Millimeter zu den maximal möglichen 80 Ringen.

Herzlichen Glückwunsch und alle ins Gold nächstes Jahr in der Oberliga Südwest.

Erfolgreiches Liga-Wochenende für die PSV Schützen
Am Samstag 09.01.16 mussten gleich unseren beiden Ligamannschaften im Recurvebereich ran. In der Bezirksliga München setzte sich das Team mit Erwin, Tobias S., Jonas, Sven, Christian und Stefan gleich souverän mit 13:1 Punkten an die Spitze.

Im Gegensatz zum Bezirksligateam das nur nach Germering musste hieß für unser Regionalligateam mit Erika, Evi, Tobias, Colin und Tomi der Wettkampfort Bayreuth.
Aber die längere Anreise hatte keinen Einfluß auf die Leistung und Motivation unserer Schützen/Innen. Nach einem spannenden und aufregenden 3. Wettkampftag konnten sie am Ende mit 3 Punkten Vorsprung die Tabellenspitze in der Regionalliga Süd zurückerobern.
Bericht dazu in TVO

Beiden Teams herzliche Gratulation für diese Leistungen und viel Erfolg beim jeweils letzten Wettkampftag (am 23.01. in der Bezirksliga in Germering und am 13.02. für die Regionalliga in Landau).

PSV'ler erfolgreich bei der Bezirksmeisterschaft Bogen Halle 2016
Die Schützen/innen des PSV waren am Sonntag den 13.12.2016 bei der Bezirksmeisterschaft BogenHalle des aktuellen Sportjahres 2016 sehr erfolgreich. Insgesamt gab es für den PSV 23 Plätze auf dem "Stockerl". Bei den Damen Recurve, Herren Compound, Herrenaltersklasse Compound und Herren Blankbogen gingen sogar jeweils Platz 1 und 2 an den PSV.
1. Plätze
Evi - Damen Recurve Norbert - Compound Herren Altersklasse
Jakob - Schüler C Recurve Barbara - Compound Damen Altersklasse
Sebastian - Compound Herren Mirko - Blankbogen Herren
Tim - Compound Junioren Walter - Blankbogen Herrenaltersklasse
Mannschaft Recurve Altersklasse mit
Stefan, Erwin und Ralf
Mannschaft Compound Herren mit
Sebastian, Norbert und Stanislav
2. Plätze
Erika - Damen Recurve Michael - Compound Herren Altersklasse
Tobias - Herren Recurve Tobias - Compound Schüler
Stanislav - Compound Herren Nick - Blankbogen Herren
Sebastian - Schüler B Recurve Monika - Blankbogen Damen
Mannschaft Compound Herren mit
Michael, Bernd und Bernhard
 
3. Plätze
Lukas - Schüler A Recurve Andreas - Blankbogen Herren
Leon - Blankbogen Schüler Jasmin - Blankbogen Jugend

Auch die restlichen Starter/innen des PSV erreichten gute Plätze.

Gratulation an an alle für diese erfolgreiche Bezirksmeisterschaft

Hier die komplette Ergebnisliste

Compoundmannschaft in der Bayernliga weiter auf der Erfolgskurs
Heute Vormittag (21.11.2015) musste unser Compound Liga Team in Langenpreising zum zweiten Wettkampftag der Bayernliga Süd antreten. Trotz der frühen Wettkampfzeit, präsentierten sich unsere Schützen in bester Form. Norbert, Sebastian und Stani waren heute nicht zu schlagen - alle drei konnten zur rechten Zeit ihre Bestleistung abrufen. Da war es für Michael und Bernhard ein entspanntes Vergnügen, als Reserve-Bänkler die vielen 10er zu bejubeln.
Im letzten Match gegen Ebersberg wurde es ein knapper Sieg - aber was das Endergebnis nicht zeigt, das war die starke Eröffnungspasse mit 59 Ringen (von 60 möglichen), die von einer soliden 58 gefolgt wurde - so lagen wir nach zwei Passen mit 5 Ringen vorne und konnten das Match entspannt abschließen.
Am Ende waren das 14:0 Punkte für uns und damit weiterhin Platz 1.

Am 6. Dezember folgt der dritte und letzte Wettkampftag - danach gehen die ersten 4 Teams zum Finale nach Feucht und treten gegen die besten 4 Vereine aus Nordbayern an.
Und da würden wir uns freuen, wenn uns ein paar PSV Fans am Sonntag, 17. Januar (Abfahrt ca. 10:00h) nach Feucht begleiten würden!
Regionalliga Süd Bogen, 2015-11-07Regional Liga Süd Bogen
Mit einem fulminaten Auftakt startete am Samstag,07.11.115, auch unsere Recurvemannschaft mit Erika, Evi, Tobias, Colin und Tomi beim Heimwettkampf in der Ludwig-Jall-Halle in die Regionalliga Süd Bogen.

Mit 11:3 Punkten sicherten sich unsere Schützen sofort den 1. Platz, und das als Aufsteiger!

Gleich zu Beginn gab es ein spannendes Match gegen des BSC Mittenwald das unsere Schützen nach 4:4 noch mit 6:4 für sich entscheiden konnten. Das zweite Match das gegen FSG Landau verloren wurde bremste kurzzeitig die anfänglich Euphorie, aber das war schnell vergessen und die nachfolgenden Gegner SV Moosbach und BTS Bayreuth hatten keine Chance (jeweils 6:0) und auch der zweite Münchner Verein, SV Gartenstadt Trudering musste sich mit 6:4 geschlagen geben. Nur am Ende gab es gegen BS Neumarkt 2 noch ein Unentschieden.

Ein toller Wettkampftag und wir freuen uns auf den 2. Wettkampf am 5.12.2015 beim SV Moosbach.
Compound Bayernliga Süd - 1. Wettkampftag1.Wettkampftag 31.10.2015 web

ein furioser Auftakt gelang unserem Compoundteam heute in Langenpreising - Norbert, Sebastian und Michael, verstärkt durch Stani und Bernhard konnten ihrer Favoritenrolle gerecht werden - und haben unsere direkten Konkurenten Ebersberg und Hubertus Fünfstetten souverän besiegt - als einziges Team mit nur einer Niederlage sind wir jetzt Tabellenerster mit 12:2 Punkten und blicken gelassen auf den nächsten Wettkampftag.

Deutsche Meisterschaft WA 2015, 21.08. bis 23.08.2015 in Raubling
Bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft erreichte Norbert in der Altersklasse der Coumpoundschützen mit nur 5 Ringen Abstand zu Ersten den fünften Platz. Und nach dem Gewinn der Bayrischen Meisterschaft vor ein paar Wochen ein weiterer Riesenerfolg, und das bei einem Klassefeld von fast 50 Teilnehmern.

Bei unseren beiden anderen Teilnehmern lief es leider nicht so gut. Sebastian musste sich in der Schützenklasse Compound bereits in der ersten Finalrunde mit 144:147 (bei 150 möglichen Ringen) mit einer TOP-Ringzahl geschlagen geben. Und Tobias verpasste knapp die Finalrunde. Trotzdem ein beachtlicher Erfolg sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.
Allen Teilnehmern herzliche Gratulation zu ihren Leistungen.
DM 2015 WA 0001 DM 2015 WA 0002

Bayrische Meisterschaft Feldbogen vom 27. bis zum 28. Juni 2015 in Mittenwald

Die diesjährige Feldbogenmeisterschaft fand auf dem anspruchsvollen und sehr abwechslungsreichen Feldparcour des BSC Mittenwald oberhalb der Schmalenseehöhe statt. Beim Feldbogenschießen wechseln von Scheibe zu Scheibe die Entfernungen und Auflagengrößen, wobei 12 Scheiben mit einer bekannten Entfernung gekennzeichnet sind und 12 Scheiben ohne Entfernungsangabe zu bewältigen sind.
Bei anfänglichen beständigen Wetter starten die Blankbogenschützen am Samstag in den gemischten Feldpacour. Kurz nachdem die Hälfte der Scheiben absolviert war begann es stark zu regnen, welcher bis zur Siegerehrung anhielt. Der Regen tat der Stimmung keinen Abbruch, obwohl die Wege deutlich matschiger und rutschiger wurden. Unsere Nachwuchschützen Jasmin, Sebastian, Melina und Phillip konnten ihr Ergebnis von der Bezirksmeisterschaft bestätigen bzw. verbessern. In der Damenklasse Blankbogen konnte Monika ihr Ergebnis von der Bezirksmeisterschaft steigern. Mirko und Walter belegten mit guten Ergebnissen in ihren Bogenklassen Plätze im Mittelfeld.
Für die Recurve- und Compoundschützen herrscht am Sonntag perfektes Bogenwetter. Bei weiß-blauen Himmel und angenehmen Temperaturen erinnerten nur noch restliche Pfützen an die Wasserschlacht vom Vortag. Thomas konnte  bei seiner ersten bayrischen Meisterschaft Feldbogen in der Jugendklasse Recurve den Meistertitel sichern. Unser jüngster Starter Lukas errang in der Schülerklasse den zweiten Platz. Erika belegte trotz einiger technischer Schwierigkeiten in der Vorbereitung überraschend den dritten Platz. Somit konnte sich der PSV einen ganzen Medaillensatz sichern. Die gute mannschaftliche Leistung des PSV wurde durch einen vierten Platz von Erwin in der Altersklasse und dem fünften Platz von Tobias unterstrichen. Unsere beiden Compoundschützen Michale und Norbert belegten mit guten Ringzahlen Plätze im Mittelfeld der Altersklasse Compound. Sophie war mit ihrem Ergebnis in der gemischten Jugendklasse Recurve sehr zufrieden.
Insgesamt hatten alle Teilnehmer des PSV viel Spaß und Freude an dem wunderschönen Feldparcour in Mittenwald. Wir bedanken uns ganz herzlich beim BSC Mittenwald für die hervorragende Ausrichtung der bayrischen Meisterschaft und wünschen allen qualifizierten Schützen viel Erfolg bei der deutschen Meisterschaft in Celle.

Bezirksmeisterschaft WA am 14. Juni 2015
Bei schwül warmen Wetter trafen sich die Münchner Bogenschützen zur ihrer alljährlichen Bezirksmeisterschaft WA, welche dieses Jahr durch den SCU-Germering ausgerichtet worden ist. Diese Meisterschaft war neben der Münchner Stadtmeisterschaft auch das Qualifikationsturnier für die bayerische Meisterschaft.
Ein hervorragender erster Durchgang war für Walter die Grundlage für den Sieg in der Altersklasse bei den Blankbogen. Mirko und Monika belegten ebenfalls die ersten Platz in der Herren- und Damenklasse Blankbogen. Als unserer einziger Nachwuchsschütze im Bereich Blankbogen belegte Philipp den zweiten Rang.
Mit dem nicht olympischen Compoundbogen wurde Norbert mit einer Traumringzahl von 666 Ringen (je Durchgang 333 Ringen) in der Seniorenklasse Bezirksmeister. Sebastian konnte seinen Titel als Bezirksmeister Herrenklasse Compound nicht verteidigen und belegte einen starken zweiten Platz. In der Damenklasse Compound konnte Leonie ihren Titel als Bezirksmeisterin mit einem Ring Vorsprung im vereinseigenen Duell gegen Barbara verteidigen. Die Compoundmannschaft Herren belegte mit Sebastian, Norbert und Bernhard den zweiten Platz.
Mit dem olympischen Recurvebogen konnte Evi in der Damenaltersklasse den Vizemeistertitel erringen. Erika erreichte in der Damenklasse den dritten Platz. Nach dem ersten Durchgang belegte Tobias bei den Herren Recurve den zweiten Platz. Durch eine engagierte und konzentrierte Leistung im zweiten Durchgang konnte er sein Ergebnis steigern und so als Bezirksmeister vom Platz gehen.
Durch konstant gute Ergebnisse in den einzelnen Passen erreichte Lukas in der Schülerklasse A Recurve seine selbst gesteckten Ziele. Sehr zufrieden konnte er die Ehrungen für seinen dritten Platz entgegennehmen.
Wir bedanken uns herzlichst bei der SCU-Germering für die perfekte Ausrichtung der Bezirksmeisterschaft und wünschen allen Qualifizierten für die bayrische Meisterschaft viel Erfolg.

Bezirksmeisterschaft Feld am 14. Mai 2015
Bei der traditionell an Christi Himmelfahrt ausgetragenen Bezirksmeisterschaft Feld bei der BC Keltenschanze war der PSV mit 21 Teilnehmer der teilnehmerstärkste Verein. 
Bei bestem Schießwetter konnten die beiden Runde á 12 Scheiben mit unbekannten und bekannten Entfernungen gemeistert werden. Und bei der Siegerehrung gab es dann sogar noch ein paar Sonnenstrahlen. Hierbei räumte unserer Nachwuchs kräftig ab.
In der Schülerklasse Blankbogen war das Siegerpodest in fester PSV Hand, Melina wurde vor Jonas Bezirksmeisterin. In der Jugendklasse Blankbogen erkämpften sich Sebastian und Jasmin die Plätze zwei und drei.  Bei den Herren Blankbogen wurde Mirko Bezirksmeister, Nick belegte den dritten Platz. Genauso wie Monika in der Damenklasse Blankbogen und Walter in derAltersklasse Blankbogen.

Mit dem Compoundbogen waren Michael und Norbert in der Altersklasse am Start. Beide schossen dieselbe Ringzahl, aber Norbert belegte aufgrund der höheren Anzahl an sechsern den dritten Platz.
In der Jugendklasse Recurve wurde Thomas bei seiner ersten Bezirksmeisterschaft Feld mit großem Abstand Bezirksmeister. Lukas konnte sich auch bei seiner ersten Bezirksmeisterschaft in der Schülerklasse Recurve den Titel sicheren. Bei den Recurveschützten in der Altersklasse wurde Erwin Vizemeister. In der Damenklasse Recurve belegte Erika mit einem sehr guten Ergebnis den dritten Platz. In Abwesenheit einiger guter Feldschützen erreichte Tobias in der Schützenklasse Recurve hinter den Seriengewinnern des 1. MBC Münchens den dritten Platz.
Wir bedanken uns bei der BC Keltenschanze für die klasse Ausrichtung der Bezirksmeisterschaft.
Allen Teilnehmer hatten viel Spaß. Und einige sind dann auch bei der bayerischen Meisterschaft Ende Juni in Mittenwald mit dabei.
Deutsche Meisterschaft Halle in Biberach vom 06.03. bis 08.03.2015
Gleich ersten Tag, am Freitag, war Sebastian bei den Compound Herren an der Reihe. In einem dicht gedrängten Feld fehlten am Ende nur 3 Ringe auf ein Platz der zur Teilnahme an der Finalrunde berechtigte.

Tobias (links) beim Stechpfeil um den Einzug ins Finale
Trotzdem ist Sebastian in den TOP 25 der deutschen Compound Herren dabei.

Am Samstag ging Tobias bei den Recurve Herren an den Start. Auch hier war nach der Qualifikationsrunde das Starterfeld sehr eng beisammen, nur 5 Ringe trennten die drei Schützen auf dem 15.Platz von Platz 5. Und so kam es zu einem Stechpfeil zwischen Tobias und zwei weiteren Schützen um den Einzug in das Finale. Mit einer Millimeter-Entscheidung konnte Tobias die Teilnahme am Finale für sich entscheiden.
Auch wenn Tobias gleich im 1/8 Finale gegen Christian Weiß, dem Ersten aus der Qualifikationsrunde und späterem Deustchen Meister, antreten musste zeigte er absolute Nervenstärke. Am Ende stand es zwar 6:4 (30:29, 29:29, 29:29, 27:30 und 29:28) aber das war ein Match auf höchstem Niveau und auch der knappeste Matchgewinn für Christian in diesem Finale.

Beiden Schützen herzliche Gratulation für diese tolle Leistung

Bayernliga Recurve
Am heutigen letzten Wettkampftag in der Bayernliga Süd blieben unsere Schützen Erika, Tobias, Tomi und Colin ungeschlagen (6 Siege und 1 Unentschieden) und konnten sich damit den ersten Platz sichern und somit auch den Aufstieg in die Regionalliga Süd (= 3. Bundesliga der Bogenschützen).
Gratulation zu diesem Erfolg und alles Gute für die nächste Saison 2015/2016.

Bayerische Meisterschaft Halle 2015
Für die Bayerische Meisterschaft Halle 2015 am 07./08.02.2015 hatten sich insgesamt 10 Schützen/Innen des PSV qualifiziert, soviele wie schon lange nicht mehr.
Und das auch mit Erfolg:
- Sebastian wurde bei den Compoundschützen in der Schützenklasse Bayerischer Meister
- Leonie errecihte in der Damenklasse Compound ein sehr guten 7. Platz
- Tobias wurde 10. bei den Recurver'n Schützenklasse (von insgesamt 69 Startern)
- Evi wurde in der Damenalterklasse Achte
- Lukas kam in der Schülerklasse mit persönlicher Bestleistung auf einen Platz im Mittelfeld
- und bei den Compoundern wurde die PSV'ler Sebastian, Norbert und Michael Dritte.
Auch die anderen Teilnehmer des PSV haben durchaus gute Ergebisse geschosen.

Sebastian und Tobias haben sich it ihren Ringzahleb für die Deutsche Meisterschaft Bogen Halle Anfang März 2015 in Biberach qualifiziert.
Spargellandturnier in Schrobenhausenam 25.01.2015
letzten Sonntag hieß es in aller Früh für unsere Bogenschützen auf nach Schrobenhausen zum Spargellandturnier. Und das frühe Aufstehen hat sich gelohnt:
bei 5 Teilnehmern gleich 5 erste Plätze:
- Evi in der Damenaltersklasse Recurve
- Tobias in der Schützenklasse Recurve
- Achmed-James in der Seniorenklasse Recurve
- Walter in der Seniorenklasse Blankbogen
- und die Recurvemannschaft mit Evi, Achmed-James und Tobias (und das mit 83 Ringen Vorsprung)
Nicht ganz optimal lief es bei Sebastian der mit 4 Ringen Abstand zum Ersten den dritten Platz belegt.
Hier die komplette Ergebnisliste
Sankt Sebastian Turnier in Mainburg
Bei dem traditionereichen Turnier heute am 18.01.2015 in Mainburg waren die PSV Schützen/innen erfolgreich:
1. Platz für
- Evi, Damenaltersklasse Recurve
- Sebastian, Schützenklasse Compound
- Walter, Senioren Blankbogen
- Mirko, Schützenklasse Blankbogen
2. Platz für
- Sophie Jugendklasse weiblich Recurve
- Monika Damenklasse Blankbogen
- Achmed in der Seniorenklasse Recurve
Auch den anderen Teilnehmer des PSV haben gute Platzierungen erreicht.
Hier die komplette Ergebnisliste
Bayerliga Compound
Unsere Compoundmannschaft mit Sebastian, Michael und Norbert waren nach 3 erfolgreichen Ligawettkampftagen heute im Finale in Feucht auch erfolgreich. Nach einem spannenden Wettkampf mit Höhen und Tiefen konnten sie im entscheidenden Match gegen Ebersberg mit ihrer Tagesbestleistung von 230 Ringen den zweiten Platz sichern.


Super Jungs, herzlichen Glückwunsch

 




Aufnahmeantrag
PSV München
Bogensport

Bitte beachten:
Der Antrag zwar kann elektronisch ausgefüllt werden, muss aber in ausgedruckter Form mit den zwei Originalunterschriften (Aufnahme und SEPA) in der Geschäftsstelle des PSV eingereicht werden
.